Hersteller der weltweit führenden Risiko- und Analysesoftware @RISK und DecisionTools Suite
ENGLISH I ESPAÑOL I PORTUGUÉS I FRANÇAIS I DEUTSCH I 日本語 I 中文 I РУССКИЙ
Live Chat
Fallstudien


Es ist sehr wichtig, dass man die verschiedenen Aspekte der Simulation mit anderen besprechen kann, da diese sehr detaillierten Modelle derselben Funktion wie die früheren Probesimulationen dienen.
Ignacio Quijas
Technology Manager
Met-Mex Peñoles
Optimierung der Metallveredelung durch DecisionTools
Verwendung von DecisionTools Suite bei Planung von Experimenten mittels Six Sigma

Wegen des Kostenaufwands für seine Rohmaterialien vermeidet der Hüttenindustriegigant Met-Mex Peñoles, meistens kostspielige Pilotprojekte. Bei Peñoles handelt es sich um das weltweit größte Silberveredelungsunternehmen und um den größten Goldveredeler in Mexiko. Um möglichst wenige Versuche durchführen zu müssen, simuliert dieses Unternehmen den Veredelungsprozess durch Verwendung von DecisionTools Suite in den Experimentplanungen mittels Six Sigma. Das ermöglicht Peñoles, an der Prozessoptimierung zu experimentieren und dabei nur ein Minimum an Gold und Silber zu verschwenden.

Der technische Manager von Peñoles, Ignacio Quijas, gibt dazu folgende Erklärung: „Wenn man mit Silber und Gold arbeitet, sind Prozessverbesserungs-Pilotprojekte immer sehr kostspielig und riskant. @RISK ermöglicht uns jedoch, Änderungen in der Prozessplanung einfach zu simulieren und auf diese Weise Lösungen für schwierige Probleme zu finden, ohne echte Versuche ausführen zu müssen.“

Um einen Durchblick auf die strengen Normen zu geben, die durch Peñoles eingehalten werden müssen, weist Ignacio darauf hin, dass ein Silberbarren von 100 Unzen (2,835 kg) natürlich mindestens 100 Unzen wiegen muss, dass sich aber der Preis pro Barren keineswegs erhöht, wenn dieses Gewicht ein wenig überschritten wird. In solchem Fall erhält der Käufer das zusätzliche Silber also praktisch kostenlos und der dadurch entstehende Verlust für den Hüttenbetrieb muss in Form von Produktionskosten abgeschrieben werden.
Bei jedem Schritt im Herstellungsprozess für mit Gold oder Silber veredelten Produkten ist die Gefahr solcher Fehler vorhanden und Peñoles versucht, den Prozess zu optimieren, indem die Fehler-Variabilität bei allen Herstellungsschritten möglichst gering gehalten wird. Peñoles verwendet die Six Sigma-Simulation, indem die physikalischen Fehlermesswerte sowie die Spezifikationen und Toleranzen der betreffenden Herstellungsgeräte in das Modell eingegeben werden. Auch werden dabei die verschiedenen Betriebsvorgänge, zufälligen Verarbeitungsfehler und haargenauen Kostenanalysen mit berücksichtigt. „Wir stellen genau fest, wie viel Gold und Silber in jedem Betriebsvorgang involviert ist und evtl. zu Verlusten beitragen kann“, sagt Ignacio.

Er arbeitet dabei hauptsächlich mit dem Simulations-Tool @RISK. „Die Funktionalität dieses Tools erlaubt einen viel größeren Betrachtungswinkel.“ Um eine möglichst genaue Simulation zu erhalten, macht Ignacio ausgiebigen Gebrauch von der Verteilungsanpassung in @RISK sowie von TopRank. Er arbeitet gern mit den grafischen Darstellungsfähigkeiten dieser Tools, um seinen Kollegen und Kolleginnen die Komplexität dieser Simulationen erklären zu können.

„Es ist sehr wichtig, dass man die verschiedenen Aspekte der Simulation mit anderen besprechen kann“, sagt Ignacio, „da diese sehr detaillierten Modelle derselben Funktion wie die früheren Probesimulationen dienen.“

Ignacio weist darauf hin, dass Peñoles sich weiterhin auf Pilotprojekte verlässt, aber nur dann, wenn vorher durch DecisionTools jedes Körnchen an Silber oder Gold festgestellt wurde, das Produktionsverluste oder erhöhte Kosten durch Reststoff-Recycling verursachen könnte.

» @RISK
» DecisionTools Suite
» Met-Mex Peñoles



Palisade Corporation
798 Cascadilla Street
Ithaca, NY 14850-3239
800 432 RISK (US/Can)
+1 607 277 8000
+1 607 277 8001 fax
sales@palisade.com
Palisade EMEA & India
+44 1895 425050 salesEMEA@palisade.com
salesIndia@palisade.com
Palisade Asia-Pacific
+61 2 9252 5922
salesAP@palisade.com
Palisade アジア・
パシフィック東京事務所
+81 3 5456 5287 tel
sales.jp@palisade.com
www.palisade.com/jp/
Palisade Latinoamérica
+1 607 277 8000 x318
+54-1152528795  Argentina
+56-25813492 Chile
+507-8365675 Panamá
+52 55 5350 2852 México
+511-7086781 Perú
+57-15085187 Colombia
servicioalcliente@palisade.com
ventas@palisade.com
www.palisade-lta.com
Palisade Brasil
+55 (21) 3958 1443
+1 607 277 8000 x318 tel
vendas@palisade.com
www.palisade-br.com